Die A&TA SIM-Kartenverwaltung sorgt für „Plug & Play“ bei Neuverträgen

Gerade in großen Unternehmen werden ständig neue Mobilfunkverträge benötigt. Wenn Mitarbeiter kündigen oder in Rente gehen, ein neuer Mitarbeiter anfängt oder jemand von einer Abteilung in eine andere wechselt – in allen Fällen wird nicht nur ein Handy oder Smartphone benötigt, sondern meist auch eine neue SIM-Karte und/oder ein neuer Vertrag.

A&TA übernimmt im Rahmen seiner Mobilfunkverwaltung dann die Aktivierung der Verträge und der SIM-Karten. Das gilt übrigens auch, wenn für ein neues Smartphone eine neue SIM-Karte benötigt wird, weil etwa die bislang verwendete Standardgröße im neuen Handy nicht mehr funktioniert und nun eine Micro- oder Nano-SIM-Karte gefragt ist. A&TA kümmert sich schon im Vorfeld darum, so dass Sie und Ihre Mitarbeiter das Smartphone zeitnah in Betrieb nehmen können. Das ist effektive SIM-Kartenverwaltung aus einer Hand.

Und natürlich ist auch die Rufnummerübernahme bei einem Neuvertrag bzw. (falls gewünscht) der Rufnummerwechsel eines Mitarbeiters kein Problem mehr für Sie. Beides wird von uns automatisch veranlasst, so dass der Mitarbeiter sich nicht darum kümmern muss.

Die A&TA SIM-Kartenverwaltung bewahrt die Übersicht über alle Verträge

Wenn neue Mitarbeiter anfangen, können häufig alte Verträge noch einige Zeit für diese genutzt werden. Das setzt natürlich einigen Verwaltungs- und Organisationsaufwand voraus. Das A&TA Mobilfunkmanagement übernimmt diese für sie.

Wir behalten stets die Übersicht über alle Verträge und können so erkennen, welche SIM-Karten noch im Pool sind. Auf diese Weise können wir Ihre Mobilfunkverträge optimal ausreizen. Sie sparen durch unsere SIM-Kartenverwaltung bares Geld!

Wie schnell erhält ein Mitarbeiter eine neue SIM-Karte?

Im Rahmen der A&TA SIM-Kartenverwaltung haben wir immer Blanko-SIM-Karten vor Ort und verschicken diese nach Beauftragung direkt an den Mitarbeiter. Gerne können wir eine SIM-Karte auch erst nach Erhalt und Bestätigung durch den Mitarbeiter (sozusagen „aus der Ferne“ und „auf Zuruf“) aktiv schalten.

Unser Mobilfunkmanagement enthält Tools, um die Aktivierungen direkt beim Netzbetreiber durchzuführen. So können wir jederzeit den Status einer Beauftragung einsehen und bei auftauchenden Schwierigkeiten zeitnah reagieren und gegensteuern.

Ihr Mobile Manager:
Sébastien Niebel
Sébastien NiebelGeschäftsführer
Sie können auch gerne das Kontaktformular nutzen:





Aktuelles von Mobilfunk Verwaltung