SIM-Kartensperrung bei Diebstahl oder Verlust

Im Alltag kommt es leider immer wieder einmal vor, dass Mobilfunkgeräte verloren gehen oder entwendet werden. In beiden Fällen sollten Sie eine SIM-Kartensperrung so schnell wie möglich veranlassen, um weiteres Unheil zu verhindern. Wir übernehmen das im Rahmen unseres A&TA Mobilfunkmanagements unverzüglich für Sie, sobald Sie uns über den Verlust oder Diebstahl verständigt haben.

Denn gerade auf Smartphones befinden sich häufig äußerst sensible Daten: E-Mails mit vertraulichen Inhalten, firmeninterne Dokumente oder Geschäftskontakte, deren Weitergabe an Dritte für Sie unabsehbare Folgen hätte.

Das A&TA Mobile Device Management sichert Ihre Daten vor dem Zugriff Fremder

Mithilfe von spezieller Software (dem A&TA Mobile Device Management) können wir solche Daten in kürzester Zeit so sichern, dass diejenigen, die das Smartphone gefunden haben, nicht an diese Daten gelangen können. Falls notwendig, können die Daten durch das A&TA Mobile Device Management – Ihr Einverständnis selbstverständlich vorausgesetzt – auch aus der Ferne komplett gelöscht werden.

Auf diese Weise unterbinden Sie wirksam, dass Ihre Mitarbeiter durch den Diebstahl des Handys oder Smartphones auch noch Opfer von Firmenspionage werden. Vor allem für Mobilfunk Geschäftskunden mit vielen Mitarbeitern und einer entsprechend großen Zahl von Mobilfunkverträgen ist dieser Service daher besonders empfehlenswert. Eine SIM-Kartensperrung allein schützt Ihre Daten mitunter nur unzureichend.

Kümmert sich das A&TA Mobilfunkmanagement auch um Ersatz verlorener SIM-Karten?

Selbstverständlich belassen wir es im Rahmen unseres Mobilfunkmanagements nicht bei der SIM-Kartensperrung. Innerhalb der mit Ihnen vereinbarten Handyverwaltung halten wir für Sie und Ihre Mitarbeiter stets auch eine bestimmte Zahl von Endgeräten bereit. Diese können wir Ihnen im Fall eines Diebstahls oder Verlustes unverzüglich zukommen lassen.

Selbstverständlich beschaffen wir auch schnellst möglichst dazu eine Ersatzkarte, damit der Mitarbeiter rasch wieder telefonieren kann. Ersatzkarten von allen Netzbetreibern halten wir ebenfalls stets vorrätig und können diese im Ernstfall sofort verschicken.

Damit nicht genug: auf Wunsch spielen wir auch gleich alle vereinbarten Apps auf das Ersatzgerät auf. Ihre Mitarbeiter können dann ohne großen Zeitverlust mit dem Ersatzgerät so arbeiten, als wäre das alte Handy oder Smartphone gar nicht gestohlen worden bzw. gar nicht verloren gegangen.

Ihr Mobile Manager:
Sébastien Niebel
Sébastien NiebelGeschäftsführer
Sie können auch gerne das Kontaktformular nutzen:





Aktuelles von Mobilfunk Verwaltung